Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte komplett unabhängig. Wir verlinken auf ausgewählte Produkte, bei einem qualifizierten Verkauf bekommen wir hierbei eine Provision von unserm Partner. Mehr Erfahren >

Expertenwahl.de
BERATENE VERBRAUCHER:
23.565
Folge uns!

Jetzt 30 Tage lang das Audible-Probeabo abschließen und Zugriff auf mehr als 200.000 Hörbücher und Hörspiele haben.

*Anzeige
Mehr Erfahren
Garten  ›  Gartenwerkzeug  ›  Schnellkomposter

Schnellkomposter Vergleich 2022

Die besten Schnellkomposter im Vergleich.

Vergleichsinformationen

Die Schnellkompostierung ist ein Prozess der beschleunigten Zersetzung biologisch abbaubarer Materialien durch die Einwirkung von Mikroorganismen. Die Mikroorganismen zerlegen die organischen Stoffe in einfachere Verbindungen, die dann als Pflanzennährstoffe verwendet werden.

Auf dem Markt gibt es viele verschiedene Arten von Schnellkompostern, die jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile haben. Um Ihnen die Wahl des besten Schnellkomposters für Ihre Bedürfnisse zu erleichtern, haben wir eine Liste der gängigsten Modelle zusammengestellt und sie nebeneinander verglichen.

 

Die Schnellkompostierung ist ein Prozess der beschleunigten Zersetzung biologisch abbaubarer Materialien durch die Einwirkung von Mikroorganismen. Die Mikroorganismen zerlegen die organischen Stoffe in einfachere Verbindungen, die dann als Pflanzennährstoffe verwendet werden.

Auf dem Markt gibt es viele verschiedene Arten von Schnellkompostern, die jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile haben. Um Ihnen die Wahl des besten Schnellkomposters für Ihre Bedürfnisse zu erleichtern, haben wir eine Liste der gängigsten Modelle zusammengestellt und sie nebeneinander verglichen.

 
Ratgeber zu Schnellkomposter:
7
Produkte
12
Testberichte
4
Studien
987
Meinungen
Kann man die Mikrowelle auch ohne Drehteller benutzen?

Ja, Sie können die Mikrowelle auch ohne Drehteller verwenden. Ohne Drehteller werden Ihre Speisen jedoch möglicherweise nicht gleichmäßig gegart. Es wird empfohlen, einen Drehteller zu verwenden, um ein gleichmäßiges Garen zu gewährleisten. Wenn Sie eine Mikrowelle ohne Drehteller verwenden, werden Ihre Speisen möglicherweise nicht gleichmäßig gegart. Es wird empfohlen, einen Drehteller zu verwenden, um ein […]

Wie oft sollst Du Deinen Saugroboter saugen lassen?

Die Frage, wie oft Du Deinen Saugroboter saugen lassen sollst, hört sich zunächst einfach an, ist aber tatsächlich gar nicht so leicht zu beantworten. Es gibt viele Faktoren, die hier einen Einfluss haben. Trotzdem lassen wir nichts unversucht, eine erschöpfende Antwort darauf zu geben, wie oft ein Saugroboter saugen sollte.   Wovon hängt es ab.

Autor
Alexander
Ich bin seid 2021 im Team von Expertenwahl und schreibe für die unterschiedlichsten Kategorien Vergleiche. Ich habe mich spezialisiert für Vergleich im Bereich Garten, Haushalt und Baumarkt.
Aktualisiert: 06.01.2022
Die 7 besten Schnellkomposter im Vergleich
HECHT Thermokomposter
myGardenlust Komposter
Dehner Thermokomposter
Juwel AEROQUICK 890
Neudorf 775 DuoTherm
KADAX Modul-Kompostanlage
hillvert HT-M-COMP-860
KADAX Komposter
Produktname
ProduktnameHECHT Thermokomposter*myGardenlust Komposter*Dehner Thermokomposter*Juwel AEROQUICK 890*Neudorf 775 DuoTherm*KADAX Modul-Kompostanlage*hillvert HT-M-COMP-860*KADAX Komposter*
Rabatte
RabatteDu sparst: € 27,99 (23%)
Kaufen
KaufenJetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*
Vergleichsergebnis
VergleichsergebnisAls unabhängiges Test- und Vergleichsportal beleuchtet Expertenwahl.de eine Vielzahl an Produkte und Dienstleistungen in über 650 Vergleichen. Wir Testen die Produkte nicht alle selber sondern greifen auf Testberichte und Kundenbewertungen zurück. Alles über unser Testverfahren erfahren Sie hier www.expertenwahl.com/testverfahren/
Bewertung2,1Gut10.06.22
Berechnung der Produktbewertung 2.1 (Gut)
Einschätzungen (1)
Teilnote (2,4)
expertenwahl.com
2,4 (Gut)
Kundenbewertungen (1)
Teilnote (1)
5.0 von 5 Sternen
Gesamtnote *
2.1 (Gut)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
Bewertung2,3Gut10.06.22
Berechnung der Produktbewertung 2.3 (Gut)
Einschätzungen (1)
Teilnote (2,4)
expertenwahl.com
2,4 (Gut)
Kundenbewertungen (620)
Teilnote (1.9)
4.1 von 5 Sternen
Gesamtnote *
2.3 (Gut)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
Bewertung2,3Gut10.06.22
Berechnung der Produktbewertung 2.3 (Gut)
Einschätzungen (1)
Teilnote (2,4)
expertenwahl.com
2,4 (Gut)
Kundenbewertungen (190)
Teilnote (1.8)
4.2 von 5 Sternen
Gesamtnote *
2.3 (Gut)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
Bewertung3,1Befriedigend10.06.22
Berechnung der Produktbewertung 3.1 (Befriedigend)
Einschätzungen (1)
Teilnote (2,4)
expertenwahl.com
2,4 (Gut)
Kundenbewertungen
Teilnote (5)
von 5 Sternen
Gesamtnote *
3.1 (Befriedigend)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
Bewertung2,2Gut10.06.22
Berechnung der Produktbewertung 2.2 (Gut)
Einschätzungen (1)
Teilnote (2,4)
expertenwahl.com
2,4 (Gut)
Kundenbewertungen (544)
Teilnote (1.7)
4.3 von 5 Sternen
Gesamtnote *
2.2 (Gut)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
Bewertung2,3Gut10.06.22
Berechnung der Produktbewertung 2.3 (Gut)
Einschätzungen (1)
Teilnote (2,4)
expertenwahl.com
2,4 (Gut)
Kundenbewertungen (2)
Teilnote (2)
4.0 von 5 Sternen
Gesamtnote *
2.3 (Gut)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
Bewertung2,4Gut10.06.22
Berechnung der Produktbewertung 2.4 (Gut)
Einschätzungen (1)
Teilnote (2,4)
expertenwahl.com
2,4 (Gut)
Kundenbewertungen (10)
Teilnote (2.4)
3.6 von 5 Sternen
Gesamtnote *
2.4 (Gut)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
Bewertung3,1Befriedigend10.06.22
Berechnung der Produktbewertung 3.1 (Befriedigend)
Einschätzungen (1)
Teilnote (2,4)
expertenwahl.com
2,4 (Gut)
Kundenbewertungen
Teilnote (5)
von 5 Sternen
Gesamtnote *
3.1 (Befriedigend)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
Kundenbewertung
Kundenbewertung
Preisvergleich
PreisvergleichIn unserem Preisvergleich finden Sie alle aktuellen Preise zum jeweiligen Produkt.
Preisvergleich »Preisvergleich »Preisvergleich »Preisvergleich »Preisvergleich »Preisvergleich »Preisvergleich »Preisvergleich »
Hersteller
HerstellerHechtmyGardenlustDehnerJUWELNeudorffKADAXHillvertKADAX
Gewicht
Gewicht
Maße
Maße‎93.3 x 93.3 x 146.5 cm‎81.99 x 81.99 x 115.01 cm; 9.07 Gramm‎91 x 91 x 144 cm‎93 x 93 x 110 cm
Material
Material
Farbe
Farbe
Verfügbarkeit
VerfügbarkeitAuf Lager.Auf Lager.Auf Lager.Auf Lager.Auf Lager.Auf Lager.
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 99,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 79,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 215,85
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 119,99 € 92,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 85,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 43,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorteile
Vorteile
zum Produkt
zum ProduktProdukt ansehenProdukt ansehenProdukt ansehenProdukt ansehenProdukt ansehenProdukt ansehenProdukt ansehenProdukt ansehen
zum Anbieter
zum AnbieterJetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*
weitere Angebote
weitere Angebote0 Angebote1 Angebot1 Angebot1 Angebot1 Angebot0 Angebote1 Angebot1 Angebot
Vergleich

Schnellkomposter Vergleich: Lassen Sie die Natur ihren Biomüll recyclen

Was kann ein Schnellkomposter, auch Thermokomposter genannt?

Das Prinzip des Kompostierens basiert auf der Nutzung der Küchen- und Gartenabfälle zur Herstellung von Naturdünger. Fast alle Gartenliebhaber besitzen einen klassischen Komposthaufen in ihrem Garten. Das stellt eine kostengünstige Variante des Düngens dar. Das Kaufen teuren Düngers sowie die Kosten für die Biotonne fallen komplett weg. Darüber hinaus ist es noch eine traditionelle, energieschonende Art des Recyclens von Abfallprodukten. Der Thermokomposter ist eine relativ neue, praktische Erfindung.

Der Sinn des Schnellkomposters ist es, rasch guten Kompost herzustellen, der die Erde auflockert. Diese kann dann leichter mehr Wasser aufnehmen. Diese Komposter sind zunächst äußerst unkompliziert und platzsparend. Um die optimale Menge an gutem Dünger zu erhalten, empfiehlt sich der Kauf eines Thermokomposters. Somit können unterschiedliche Reifestufen angelegt werden.

Woraus bestehen Schnellkomposter und wie arbeitet dieser?

Dabei handelt es sich um einen geschlossenen Kunststoff-Behälter mit Löchern zur Belüftung. Die Seitenwände können abgenommen werden. Im Thermokomposter erhitzen sich die organischen Abfälle durch die Abgeschlossenheit auf bis zu 70 C. Dadurch werden Krankheitserreger und Unkrautsamen abgetötet. Die Herstellung auf traditionelle Weise kann bis zu zwei Jahren dauern! Im Schnellkomposter dauert der Vorgang lediglich 6 – 12 Wochen.

Darüber hinaus müssen für den Reifeprozess Kalk oder ein anderer Beschleuniger sowie Kompostwürmer hinzugefügt werden. Das Behältervolumen bewegt sich zwischen 300 und 900 Litern. Diese Beschleuniger sind unter der Bezeichnung „Schnellkompostpulver“ erhältlich. Sie bestehen aus Knochenmehl, Stickstoff, Kalium, Enzymen, Mikroorganismen und Spurenelementen. Für den Kompostiervorgang ist Sauerstoff unerlässlich. Dafür sorgen Lamellen, Lüftungsschlitze an den Wänden oder Löcher am Boden, die für die nötige Luftzirkulation sorgen.

Wie wird der Schnellkomposter richtig verwendet?

Der richtige Mix des Kompostierguts unterbindet unangenehme Gerüche sowie die Bildung von Schimmel. Die unterste Schicht sollte aus einer Mischung aus groben Abfällen und kleinen Zweigen bestehen. Zur guten Durchlüftung muss Trockenes mit Feuchtem gemischt werden. Als Starthilfe dient normale Gartenerde zwischen den einzelnen Kompostlagen.
Die oberste Schicht sollte ebenfalls aus Gartenerde bestehen. Damit wird garantiert, dass die Mikroorganismen sich richtig gut durch die Kompostlagen arbeiten können.

  • Küchenabfälle,
  • Heckenschnitt,
  • Laub,
  • Gras,
  • Kaffeesatz,
  • Eierschalen,
  • Grill- und Kaminasche sowie
  • ungekochtes Gemüse und Obst

sind ideal für den Schnellkomposter. Alle „Zutaten“ müssen natürlich zerkleinert sein, sodass der Verrottungsprozess nicht unnötig verlängert wird. Wird der Komposter richtig befüllt, kommt es zu keinen schlechten Gerüchen. Gute Schnellkomposter verfügen über eine Ladeklappe, sodass nichts daneben geht. Diese sollte so beschaffen sein, dass weder Kinder noch der Wind sie öffnen können. Deshalb sollte diese mit einer Arretierung versehen sein.

Der Schnellkomposter kann durch das Entfernen einer Seitenwand entleert werden. Diese sind üblicherweise mit Klammern befestigt. Während des Winters hat die Humuserde die nötige Zeit, um zu reifen.

Was eindeutig nicht hineingehört sind:

  • Kranke Pflanzenteile,
  • Katzenstreu,
  • Knochen, Fleisch sowie
  • Große Mengen an nassem Gras oder Blättern.

Letzteres muss vorher trocknen, dann „darf“ es auch in den Schnellkomposter.

Was sollte beim Aufstellen in Betracht gezogen werden?

Schnellkomposter sind klein und leicht aufzubauen. Manche Modelle werden bereits fertig zusammengebaut verkauft. Zu allererst sollte überlegt werden, wie viel Platz zur Verfügung steht und welche Abfälle anfallen. Danach richtet sich der Standort. Eine Wiese ist ideal, da durch die Bodenlöcher zusätzliche Mikroorganismen eindringen können.

Diese „ungebetenen Gäste“ leisten zusätzlich hervorragende Arbeit im Verrotungsprozess. Ratten und Mäuse verstehen den Schnellkomposter ebenfalls als Einladung. Deshalb ist es notwendig, an der Unterseite ein engmaschiges Metallnetz anzubringen. Diese werden durch die Wärme angezogen. Manchmal gelingt es einigen von ihnen, ins Innere zu gelangen. Umwälzen des Inhalts vertreibt sie rasch wieder.

Welche Schnellkomposter Arten stehen zur Auswahl?

Im Prinzip gibt es Komposter in Kunststoff- oder Metallausführungen, rund oder eckig. Die Klappen können an der Seite, oben oder unten sein. Vor allem die Entleerungsklappen sind wichtig. Eher umständlich gestaltet sich die Entleerung, wenn eine Wand entfernt werden muss.

Welche deutschen Schnellkomposter Hersteller gibt es?

Einer der bekanntesten Hersteller ist die Firma Neudorff, die bereits 1854 in Königsberg gegründet wurde. Der Gründer war ein Färber, der sich sehr gute chemische Kenntnisse hatte. So wurden u. a. Schädlingsbekämpfungsmittel hergestellt. Seit 1959 stellt die Firma Produkte für Gärtner her. Heute ist Graf äußerst erfolgreich im ökologischen Gartenbau tätig und beschäftigt über 300 Mitarbeiter an mehreren deutschen Standorten.

N.L. Chrestensen Erfurter Samen- und Pflanzenzucht GmbH in Erfurt besteht ebenfalls schon seit 1867. Die Firma hat sich vor allem auf die Gewinnung von Samen und die Pflanzenzucht spezialisiert. Das deutsche Unternehmen hat sich aber auch einen Namen als Hersteller von Thermokompostern gemacht.

Weitere bekannte deutsche Hersteller sind Graf und Juwel, die ebenfalls auf eine lange Tradition zurückgreifen können.

Die besten Schnellkomposter auf einen Blick!

Hersteller von Schnellkompostern werden vor allem wegen der Stabilität und praktischen Handhabung der Produkte ausgewählt. Der Schwachpunkt bei Thermokompostern sind die Klappen, Klemmen und vor allem die Entleerung. Die Montage muss leicht möglich sein. Das Preis-Leistungs-Verhältnis sollte überzeugen. Bei Problemen sollte der Kundenservice rasch zur Stelle sein.

Im Schnellkomposter Test belegte der Neudorff Thermokomposter Duo Therm Platz 1. Er verfügt über ein großes Volumen. Auf Wunsch ist ein passendes Mäusegitter erhältlich. Dieser Thermokomposter überzeugte durch einfache Montage und besondere Stabilität durch die 8-Ecken-Konstruktion. Mit einem Fassungsvermögen von 530 Litern versorgt er einen kleinen bis mittleren Haushalt. Er besteht aus recyceltem Kunststoff, ist umweltfreundlich, wetterfest und UV-beständig.

Zwei Einfülldeckel an der Oberseite ermöglichen ein bequemes Befüllen. Einer der Gründe, warum dieser Schnellkomposter auf Rang 1 landete, ist die supergute Entleerungsmöglichkeit durch die Bodenklappe. Das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis war ein weiteres entscheidendes Merkmal für Platz 1. Mit diesem Komposter lässt sich rasch problemlos bester Schnellkompost herstellen.

Platz 2 im Schnellkomposter Test belegte der Graf 626002 Komposter „Thermo-King“. Mit diesem hochwertigen, großen Komposter lässt sich ebenfalls bester Schnellkompost in kürzester Zeit realisieren. Darüber hinaus erlaubt das spezielle Klick- und Stecksysteme eine supereinfache Montage.

Der Komposter ist robuster als so mancher anderer und mit einem Volumen von 660 Litern für große Mengen geeignet. Das Material ist wärmedämmend und besteht aus recyceltem Polypropylen. Die Befüllungsklappen sind extrem groß. Auch bei diesem Modell befindet sich eine Klappe zum Entleeren praktischerweise genau über dem Boden.

Der GRAF 600012 Komposter erreichte Platz 3 im Schnellkomposter Vergleich. Dabei handelt es sich um einen günstigen Schnellkomposter. Auch dieser Thermokomposter verfügt über ein Klick- und Stecksystem. Der runde Behälter überzeugt durch Stabilität, obwohl er nur ein Volumen von 300 Litern fassen kann. Die Montage ist ebenfalls relativ einfach. Das Preis-Leistungs-Verhältnis gestaltet sich auch bei diesem Modell gut.

Schnellkomposter Kaufen – Worauf ist zu achten?

Die Qualität eines Schnellkomposters wird durch die Hochwertigkeit sowie Stabilität bestimmt. Da er im Außenbereich zum Einsatz kommt, muss er jeglichen widrigen Witterungsverhältnissen standhalten können. Achten Sie auf eine komfortable Montage und simple Entleerungsmöglichkeit. Beim Schnellkomposter Kaufen kommt es natürlich auch auf den Preis an.

Diese sind bereits ab 30 Euro erhältlich, können aber bis zu 200 Euro kosten. Ein Qualitätsprodukt liegt zwischen 50 und 150 Euro. Schnellkomposter sind sowohl im Fachhandel als auch in den meisten Baumärkten und im Internet erhältlich. Günstigere Preise und mehr Auswahl stehen im Online Handel zur Verfügung. Im Direktvertrieb können Sie die Modelle persönlich in Augenschein nehmen. Beim Schnellkomposter Kaufen entscheidet letztendlich die Vorliebe und das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Thermokomposter Mieten – Ist das ratsam?

Auf den gängigsten Plattformen im Internet werden diese Komposter auch gebraucht angeboten. Vor allem jene aus Kunststoff halten sich ganz gut, wenn sie regelmäßig gereinigt und ordnungsgemäß verwendet werden. Vorsicht, wenn das Klick- und Stecksystem nicht mehr richtig funktioniert oder sich Klemmen nur mehr streng schließen lassen. Von Kompostern mit Dellen sollten Sie die Finger lassen, da sich dadurch das Wärmegefüge im Inneren verändert und der Verrottungsprozess empfindlich gestört wird.

Die Metallversionen halten ein bisschen länger. Wurde die Beschichtung jedoch beschädigt, rostet der Thermokomposter. Auch das stört die Kompostierung. Neben der gründlichen Begutachtung empfiehlt sich ein simpler Test. Lassen Sie den Verkäufer den Komposter auseinandernehmen und wieder zusammenbauen. So sehen Sie erstens, wie es funktioniert und zweitens, ob alle Teile auch wirklich einwandfrei sind.

Sehen Sie sich vor einem Verkaufsgespräch zunächst im Internet um. Überlegen Sie sich wie bei einem Kauf, was für Sie wirklich brauchen und wo der Schnellkomposter aufgestellt werden soll. Bieten Händler Gebrauchtvarianten an, muss eine entsprechende Garantie vorhanden sein. Bei Privatpersonen ist dies nicht der Fall.

Fazit

Selbst hergestellte Humuserde ist umweltfreundlich und schont den Geldbeutel. Darüber hinaus wird für den Verrottungsprozess keine zusätzliche Energie benötigt. Um Schimmelbildung sowie störende Gerüche zu vermeiden, ist auf äußerste Hygiene, gute Belüftung sowie ordnungsgemäßes Anlegen der Schichten zu achten.

Diese Humuserde ist ein reines Naturprodukt, ein Recyclingprodukt und zudem extrem kosten- und arbeitseffizient. Einmal befüllt, arbeitet der Thermokomposter alleine. Aufstellung und Handhabung sind einfach zu bewerkstelligen. Einzig die Entleerung gestaltet sich durch das Abnehmen einer Wand etwas schwieriger.

Schnellkomposter sind kurzlebige Gebrauchsgegenstände. Dennoch sollten sie einige Jahre „durchhalten“. Nach der Entleerung wäre eine gründliche Reinigung für die nächste Ladung angebracht. Die gängigsten Modelle sind aus Kunststoff. Dieses lässt sich besser reinigen und ist naturgemäß leichter. Ob rund oder eckig ist reine Geschmackssache.

Allerdings ist eine schwerere Variante auch stabiler. Besonderes Augenmerk sollte auf erwünschte und unerwünschte „Besucher“ gelegt werden. Es wurden zwar schon einige Beschleuniger oder Würmer hinzugefügt, dennoch sind so ein paar zusätzlich Käfer und andere Insekten sehr hilfreich. Weniger hilfreich sind hingegen Ratten und Mäuse.

Weiterführende Links und Ratgeber zu Schnellkomposter

https://komposter.com/
https://www.paligo.de/ratgeber/garten/schnellkomposter-sinnvoll-nutzen/
https://www.compo.de/produkte/erde-kompost/hochbeet-kompost/compo-bio-schnellkomposter

Inhaltsangabe
Empfehlung
Ihre Meinung ist uns wichtig!
Wie hat Ihnen unser Vergleich gefallen?
Preis-Leistungs-Sieger
Vergleichssieger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere neusten Vergleiche

TV Wandhalterung

TV Wandhalterung Test: Die perfekte TV-Halterung - der große Fernsehhalterung Vergleich

Zum Vergleich
Weinkühler

Weinkühler Vergleich: Temperiert Wein und Seele - der große Weinkübel Test

Zum Vergleich
Tischkreissäge

Tischkreissägen Test: Gerade Schnitte sind die Spezialität - Der Tischkreissäge Vergleich

Zum Vergleich
Vergleichsportal für Preisvergleiche
Wir von Expertenwahl.de sind ein Unabhäniges Verbraucherportal das Produkte und Dienstleistungen Vergleichbar macht. Wir versuchen in jeder Kategorie die besten Produkte herrauszuarbeiten und für den Verbraucher sichtbar zu machen.
¹ Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. * Wir verlinken mit sog. 'Affiliate-Links' auf Online-Shops und Partner, von denen wir unter Umständen eine Vergütung erhalten.
info@expertenwahl.com
(+49) 07195 - 9299770

© 2022 Just Growing GmbH - Alle Preise in Euro inkl. der jeweils geltenden, gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Der aktuelle Preis und die Verfügbarkeit könnten sich seit dem letzten Update verändert haben. Expertenwahl.com enthält ein breites Spektrum an Händlern und Shops und Partnern. Da nicht alle Produkte in unserer Vergleichstabelle Platz haben können, zeigen wir nur einen kleinen Überblick, den wir für gut empfinden. Alle Angaben ohne Gewähr.

homeinboxuseruserscarttagselectredomenulistchevron-downchevron-leftchevron-righttext-align-justify
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram