Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig. Wir verlinken auf ausgewählte Produkte, bei einem qualifizierten Verkauf bekommen wir hierbei eine Provision von unserm Partner. Mehr Erfahren >

Expertenwahl.de
BERATENE VERBRAUCHER:
213.565

Jetzt 30 Tage lang das Audible-Probeabo abschließen und Zugriff auf mehr als 200.000 Hörbücher und Hörspiele haben.

*Anzeige
Mehr Erfahren
Haushalt  ›  Laufrad

Laufrad Vergleich 2022

Die besten Laufräder für Kinder im Vergleich.

Vergleichsinformationen

Wenn es darum geht, die besten Laufräder für Ihr Kind auszuwählen, gibt es ein paar Dinge, die Sie berücksichtigen müssen. Der erste Punkt ist das Alter Ihres Kindes. Es gibt verschiedene Arten von Laufrädern, die für unterschiedliche Altersgruppen geeignet sind. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Sie wählen sollen, können Sie immer den Verkäufer im Geschäft fragen.

 

Wenn es darum geht, die besten Laufräder für Ihr Kind auszuwählen, gibt es ein paar Dinge, die Sie berücksichtigen müssen. Der erste Punkt ist das Alter Ihres Kindes. Es gibt verschiedene Arten von Laufrädern, die für unterschiedliche Altersgruppen geeignet sind. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Sie wählen sollen, können Sie immer den Verkäufer im Geschäft fragen.

 
Ratgeber zu Laufrad:
7
Produkte
12
Testberichte
4
Studien
987
Meinungen
Wie funktioniert ein Immobilien-Verkauf?

So verkaufen Sie Ihre Immobilie? Wenn Sie bereit sind, Ihr Haus zu verkaufen, müssen Sie mit einem Immobilienmakler zusammenarbeiten, der Sie bei diesem Prozess unterstützt. Der erste Schritt besteht darin, den fairen Marktwert Ihres Hauses zu ermitteln. Dazu können Sie eine Schätzung einholen oder mit einem Immobilienmakler zusammenarbeiten, der Ihr Haus mit ähnlichen Häusern in […]

Kann man die Mikrowelle auch ohne Drehteller benutzen?

Ja, Sie können die Mikrowelle auch ohne Drehteller verwenden. Ohne Drehteller werden Ihre Speisen jedoch möglicherweise nicht gleichmäßig gegart. Es wird empfohlen, einen Drehteller zu verwenden, um ein gleichmäßiges Garen zu gewährleisten. Wenn Sie eine Mikrowelle ohne Drehteller verwenden, werden Ihre Speisen möglicherweise nicht gleichmäßig gegart. Es wird empfohlen, einen Drehteller zu verwenden, um ein […]

Autor
Alexander
Ich bin seid 2021 im Team von Expertenwahl und schreibe für die unterschiedlichsten Kategorien Vergleiche. Ich habe mich spezialisiert für Vergleich im Bereich Garten, Haushalt und Baumarkt.
Aktualisiert: 06.01.2022
Die 7 besten Laufrad im Vergleich
Empfehlung
Puky LR 1 L Br
BIKESTAR Kinder Laufrad
EARLY RIDER Big Foot
Vergleichssieger
Bandits & Angels Laufrad
Chillafish Charlie-Laufrad
Puky 4031 LR 1BR
Strider 12 Laufahrrad
Produktname
ProduktnamePuky LR 1 L Br*BIKESTAR Kinder Laufrad*EARLY RIDER Big Foot*Bandits & Angels Laufrad*Chillafish Charlie-Laufrad*Puky 4031 LR 1BR*Strider 12 Laufahrrad*
Rabatte
Rabatte
Kaufen
KaufenJetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*
Vergleichsergebnis
VergleichsergebnisAls unabhängiges Test- und Vergleichsportal beleuchtet Expertenwahl.de eine Vielzahl an Produkte und Dienstleistungen in über 650 Vergleichen. Wir Testen die Produkte nicht alle selber sondern greifen auf Testberichte und Kundenbewertungen zurück. Alles über unser Testverfahren erfahren Sie hier www.expertenwahl.com/testverfahren/
Bewertung3,1Befriedigend05.07.22
Berechnung der Produktbewertung 3.1 (Befriedigend)
Einschätzungen (1)
Teilnote (2,4)
expertenwahl.com
2,4 (Gut)
Kundenbewertungen
Teilnote (5)
von 5 Sternen
Gesamtnote *
3.1 (Befriedigend)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
Bewertung3,1Befriedigend05.07.22
Berechnung der Produktbewertung 3.1 (Befriedigend)
Einschätzungen (1)
Teilnote (2,4)
expertenwahl.com
2,4 (Gut)
Kundenbewertungen
Teilnote (5)
von 5 Sternen
Gesamtnote *
3.1 (Befriedigend)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
Bewertung3,1Befriedigend05.07.22
Berechnung der Produktbewertung 3.1 (Befriedigend)
Einschätzungen (1)
Teilnote (2,4)
expertenwahl.com
2,4 (Gut)
Kundenbewertungen
Teilnote (5)
von 5 Sternen
Gesamtnote *
3.1 (Befriedigend)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
Bewertung3,1Befriedigend05.07.22
Berechnung der Produktbewertung 3.1 (Befriedigend)
Einschätzungen (1)
Teilnote (2,4)
expertenwahl.com
2,4 (Gut)
Kundenbewertungen
Teilnote (5)
von 5 Sternen
Gesamtnote *
3.1 (Befriedigend)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
Bewertung3,1Befriedigend05.07.22
Berechnung der Produktbewertung 3.1 (Befriedigend)
Einschätzungen (1)
Teilnote (2,4)
expertenwahl.com
2,4 (Gut)
Kundenbewertungen
Teilnote (5)
von 5 Sternen
Gesamtnote *
3.1 (Befriedigend)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
Bewertung3,1Befriedigend05.07.22
Berechnung der Produktbewertung 3.1 (Befriedigend)
Einschätzungen (1)
Teilnote (2,4)
expertenwahl.com
2,4 (Gut)
Kundenbewertungen
Teilnote (5)
von 5 Sternen
Gesamtnote *
3.1 (Befriedigend)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
Bewertung3,1Befriedigend05.07.22
Berechnung der Produktbewertung 3.1 (Befriedigend)
Einschätzungen (1)
Teilnote (2,4)
expertenwahl.com
2,4 (Gut)
Kundenbewertungen
Teilnote (5)
von 5 Sternen
Gesamtnote *
3.1 (Befriedigend)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
Kundenbewertung
Kundenbewertung
Preisvergleich
PreisvergleichIn unserem Preisvergleich finden Sie alle aktuellen Preise zum jeweiligen Produkt.
Preisvergleich »Preisvergleich »Preisvergleich »Preisvergleich »Preisvergleich »Preisvergleich »Preisvergleich »
Hersteller
HerstellerPukyBIKESTAREarly RiderBandits & AngelsChillafishPukyStrider
Gewicht
Gewicht
Maße
Maße
Material
Material
Farbe
Farbe
Verfügbarkeit
VerfügbarkeitGewöhnlich versandfertig in 2 bis 4 Wochen.
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 64,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorteile
Vorteile
zum Produkt
zum ProduktProdukt ansehenProdukt ansehenProdukt ansehenProdukt ansehenProdukt ansehenProdukt ansehenProdukt ansehen
zum Anbieter
zum AnbieterJetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*
weitere Angebote
weitere Angebote0 Angebote0 Angebote0 Angebote0 Angebote1 Angebot0 Angebote0 Angebote
Preisvergleich
Preisvergleich
Vergleich

Kinderlaufrad Test: So lernt Ihr Kind das Fahrradfahren - der große Laufrad Vergleich

Kinderlaufrad – Ratgeber und Kaufberatung

Schneller als gedacht wächst das Kind heran und schon ist es an der Zeit, über ein Laufrad nachzudenken. Typischerweise fungiert dieses bei Kleinkindern als Vorstufe zum Fahrradfahren und so kann hier vielmehr von einem “Lauflernrad” die Rede sein. Dieses bietet den Kindern die ideale Möglichkeit, langsam ein Gefühl für das Fahren auf zwei Rädern zu entwickeln und den Gleichgewichtssinn weiter auszuprägen. Allerdings gibt es mit dem Blick auf Kinderlaufräder die verschiedensten Modelle und Varianten. Daher stellt sich berechtigterweise die Frage, welches Laufrad für Kinder überhaupt das Richtige ist.

Aufgrund dessen wird im Kinderlaufrad Test nachfolgend erläutert, welches das beste Kinderlaufrad ist und auf was bei dem Kauf eines solchen Zweirades überhaupt geachtet werden sollte. Außerdem wird hier im Kinderlaufrad Test in Erfahrung gebracht, ab welchem Alter ein Laufrad für Kinder angebracht ist und welche Vor- und Nachteile ein solches Rad überhaupt aufweist.

In welchem Alter ist ein Kinderlaufrad sinnvoll?

  • 18 Monate – 4 Jahre -> je nach Größe und Bereitschaft des Kindes, ein Laufrad zu bewegen
  • umso früher, desto besser (sofern möglich) -> so werden der Gleichgewichtssinn und die Koordination schon früh trainiert

Natürlich lässt sich pauschal nicht beantworten, welches Alter für ein Laufrad genau das Richtige ist, denn dies hängt von jedem Kind individuell ab. Einige Kinder sind schon mit 18 Monaten bereit, um das erste Mal ein Laufrad zu nutzen. Bei anderen Kindern wiederum muss bis zu dem dritten oder vierten Lebensjahr gewartet werden. Das Kind sollte natürlich auch mit den Füßen den Boden betreten können, wenn es auf dem Rad sitzt. Die Größe spielt hier neben dem Alter also auch eine entscheidende Rolle. Nach dem vierten Lebensjahr wird dann aber in der Regel auf ein klassisches Kinderrad umfunktioniert, welches mit Stützrädern ausgestattet ist. Die erste Möglichkeit für ein Laufrad bei Kindern sollte deshalb stets wahrgenommen werden.

Wird das Kind schon im sehr frühen Alter an das Bewegen mit einem Laufrad gewöhnt, so werden später einmal weniger Probleme bestehen, sich an ein reguläres Fahrrad zu gewöhnen. Zudem ist der Gleichgewichtssinn im jungen Alter noch nicht so ausgeprägt wie bei älteren Personen. Auch diesbezüglich erscheint es somit sinnvoll, ein Kinderlaufrad zu werben, denn so wird schon früh der Gleichgewichtssinn des jeweiligen Kindes trainiert. Gleiches gilt für die Koordination: Da mit einem Kinderlaufrad nicht nur geradeaus gefahren wird, sondern sich auch Kurven fahren lassen, stellt genügend Koordination eine Voraussetzung dar. Diese können sich Kinder mit Laufrädern schon innerhalb weniger Monate aneignen.

Welche verschiedenen Arten von Kinderlaufrädern gibt es?

Hauptsächlich unterscheiden sich Kinderlaufräder in ihren verbauten Materialien sowie ihren Funktionen. Mit dem Blick auf die verschiedenen Materialien lässt sich feststellen, dass es Kinderlaufräder aus Holz, Metall und Kunststoff gibt. Wer ein Kinderlaufrad kaufen möchte, welches es Holz besteht, erhält ein besonders massives Rad. Holzräder bestehen in der Regel aus Birkenholz. Dieses ist zwar etwas schwerer, dafür aber auch stabiler und robuster. Außerdem mach ein Kinderlaufrad aus Holz gerade optisch etwas her. Beachtet werden sollte hier aber die Pflege, welche diese Art von Kinderlaufrad bedarf: Eine Lagerung draußen sollte beispielsweise gerade im Winter nicht stattfinden. Außerdem weisen Holz-Kinderlaufräder in der Regel nicht so viele Funktionen auf wie andere Arten von Laufrädern.

  • Kinderlaufräder aus Holz
  • Kinderlaufäder aus Metall
  • Kinderlaufräder aus Kunststoff
  • Kinderlaufräder der 4-in-1-Variante

Metall-Laufräder für Kinder wiederum sind mit diversen Funktionen ausgestattet. So sind hier in der Regel unter anderen verschiedene Einstellungsmöglichkeiten gegeben. Eine genaue Anpassung auf das Kind kann daher stattfinden. Auch im Bezug auf die Lackierungen sind Metall-Kinderlaufräder vielfältiger, denn diese Arten von Laufrädern stehen in der Regel in den verschiedensten Farbgebungen zur Verfügung. So lässt sich die richtige Optik hier garantiert finden. Bei einem solchen Laufrad aus Metall sollte allerdings unbedingt darauf geachtet werden, dass dieses über einen hochwertigen Rostschutz verfügt. Ansonsten können diese Arten von Rädern schnell anfangen, zu rosten.

Wer ein besonders günstiges Kinderlaufrad kaufen möchte, ist mit einem Modell aus Kunststoff richtig beraten. Das liegt vor allem daran, dass das hier verbaute Material besonders günstig in der Herstellung ist, was sich natürlich auch auf den Preis auswirkt. Auch Kunststoff-Kinderlaufräder sind in den verschiedensten Farben verfügbar. Punkten können die Laufräder für Kinder aus Kunststoff aber auch durch ihr geringes Gewicht. Außerdem eignet sich ein Kinderlaufrad aus Kunststoff gerade als Lauflernrad perfekt. Das liegt unter anderem an dem geringen Gewicht, welches durch den Kunststoff ausgeht.

Kindern fällt es somit deutlich leichter, das Fahren auf dem Laufrad zu erlernen. Anders ist dies beispielsweise bei einem Holz-Kinderlaufrad oder einem Metall-Kinderlaufrad. Ein weiterer Vorteile der Modelle aus Kunststoff ergibt sich mit Hinblick auf die Reinigung: Kunststoff lässt sich sehr einfach und schnell reinigen. Holz hingegen bedarf einer komplexeren Reinigung, da sich Staub und Schmutz tiefer in die Poren des Holz setzen. Kunststoff-Räder für Kinder weisen allerdings auch einige Nachteile auf: So sind diese in der Regel nicht so robust und stabil wie andere Arten von Kinderlaufrädern. Wird hier sehr günstiger Kunststoff verbaut, so kann dieser außerdem auch schneller ausbleichen.

Eine weitere Art von Laufrädern für Kinder, welche seit einigen Jahren immer mehr an Beliebtheit gewinnen konnten, sind 4-in-1-Laufräder. Diese lassen sich am vielseitigsten einsetzen, da sich diese an umbauen lassen: 4-in-1-Laufräder lassen sich somit zum einen als reguläre Kinderlaufräder nutzen. Zum anderen können diese aber auch in anderen Kinder-Fahrzeuge wie Dreiräder umgewandelt werden. Ob, diese Art von Laufrad das beste Kinderlaufrad ist, muss nach den Bedürfnissen des Kindes selbst entschieden werden, allerdings können gerade langfristig mit 4-in-1-Laufrädern Kosten gespart werden.

Darüber hinaus unterscheiden sich Kinderlaufräder auch in ihren Funktionen beziehungsweise der Ausstattung. Viele Kinderlaufräder werden ohne Bremse angeboten. Es gibt aber auch einige Modelle, bei welchen eine Bremse verbaut ist. Wer für zusätzliche Sicherheit sorgen möchte, ist mit einem Kinderlaufrad mit Bremse daher unter Umständen gut beraten. Die Unterschiede im Hinblick auf die Ausstattung hören aber nicht bei den Bremsen auf: Zur Verfügung stehen nämlich auch Unterschiede bei den Reifen: Einige Modelle sind mit einfachen Reifen aus Schaum oder ähnlichen Materialien versehen. Bei anderen Modellen wiederum lassen sich auch reguläre Fahrradreifen vorfinden. Der Unterschied liegt hierbei daher in der Füllung: So sind Fahrradreifen hohl beziehungsweise mit Luft gefüllt. Reifen aus Schaum oder ähnlichen Materialien wiederum enthalten auch im Inneren eine Füllung.https://www.youtube-nocookie.com/embed/yNLIbP_DOtc?feature=oembedDas sagt Stiftung Warentest zu Kinderlaufrädern.

Was für Vor- und Nachteile weist ein Kinderlaufrad überhaupt auf?

Kinderlaufräder weisen diverse Vor- und Nachteile auf. Zu den Vorteilen zählt aber definitiv die Aneignung verschiedener motorischer Fähigkeiten seitens des Kindes. So lernt das eigene Kind durch das Fahren mit einem Laufrad schon relativ früh, einen Sinn für das Gleichgewicht und die Balance zu entwickeln. Hier gilt generell die Regel: Umso früher, desto besser! In der Zukunft wird das Kind dadurch sicherer und selbstbewusster auf einem Fahrrad fahren können. Weiterhin wird das Fahren auf Zweirädern durch das Kinderlaufrad natürlich bestens geschult. Eine bessere Vorbereitung als durch das Fahren mit einem Kinderlaufrad kann es für das spätere Fahren mit einem Stützrad-Fahrrad nicht geben.

Ebenso ist das eigene Kind durch das Fahren mit dem Kinderlaufrad natürlich viel mobiler. Werden lange Spaziergänge mit der Familie unternommen, so wird durch ein Kinderlaufrad für zusätzlichen Spaß gesorgt und die langen Distanzen werden für das eigene Kind garantiert nicht mehr zu einer Belastung.

Leider weisen Kinderlaufräder natürlich auch einige Nachteile auf. Zu den größten Nachteilen zählt hier, dass das eigene Kind relativ schnell aus dem Kinderlaufrad “herauswächst” beziehungsweise einfach nicht mehr auf dieses passt. Das liegt daran, dass sich Kinder in dem Alter in der schnellsten Phase des Wachstums befinden. Darüber hinaus weisen viele Kinderlaufräder keine Bremsen auf. Gerade am Anfang kann das für das Kind nicht gerade ungefährlich sein, denn zunächst muss das Kind lernen, mit dem Kinderlaufrad umgehen zu können und mit den Füßen zu bremsen. Eine permanente Aufsicht muss daher gegeben sein!

Kinderlaufrad kaufen – auf was sollte geachtet werden?

Bei dem Kauf eines Kinderlaufrades kommt es nun auf die verschiedensten Aspekte an. An erster Stelle steht hier natürlich die Art des Laufrades: Soll ein robustes und optisch ansprechendes Modell her, so ist das Holz-Kinderlaufrad die beste Wahl. Wer nach einem funktionellen und vielseitig einstellbaren Modell sucht, ist mit einem Metall-Kinderlaufrad besser beraten. Wer hingegen nach der günstigsten Variante sucht, sollte nach einem Kunststoff-Kinderlaufrad Ausschau halten.

  • Sind der Sattel sowie der Lenker in der Höhe verstellbar?
  • Ist das Kinderlaufrad stabil und robust?
  • Weist das Kinderlaufrad TÜV- und GS-Zertifikate auf?
  • Ist der Rahmen eventuell umdrehbar?
  • Kommt das Kinderlaufrad eventuell mit Bremsen?

Im Kinderlaufrad Vergleich hat sich gezeigt, dass es bei allen Modellen auf ein wichtiges Kriterium ankommt: Die Einstellungsmöglichkeiten. Es sollte daher darauf geachtet werden, dass der Sattel sowie der Lenker verstellbar sind. Bei einigen Modellen lässt sich sogar der Rahmen umdrehen, sodass sich diese als “Chopper” nutzen lassen. Dies ist vorteilhaft, wenn das Kind noch sehr klein ist und noch nicht so gut auf das Kinderlaufrad passt.

Mit Abstand am wichtigsten ist natürlich die Sicherheit des Kindes. Wie der Kinderlaufrad Test zeigte, weist nicht jedes Modell Sicherheitszertifikate auf. Aufgrund dessen sollte beim Kauf besonders auf Zertifikate des TÜV sowie der GS geachtet werden. Zuletzt kann empfohlen werden, Qualität einem möglichst kleinen Preis vorzuziehen, denn qualitative Kinderlaufräder halten deutlich länger und sorgen somit langfristig sogar für weniger Kosten.

Weiterführende Links und Ratgeber zu Kinderlaufrad

https://de.wikipedia.org/wiki/Draisine_(Laufmaschine)#Kinderlaufrad

Inhaltsangabe
Puky LR 1 L Br
Bewertung3,1Befriedigend05.07.22
Berechnung der Produktbewertung 3.1 (Befriedigend)
Einschätzungen (1)
Teilnote (2,4)
expertenwahl.com
2,4 (Gut)
Kundenbewertungen
Teilnote (5)
von 5 Sternen
Gesamtnote *
3.1 (Befriedigend)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
Kundenbewertungen
Ihre Meinung ist uns wichtig!
Wie hat Ihnen unser Vergleich gefallen?
5/5 aus (1 Bewertungen)
Preis-Leistungs-Sieger
Vergleichssieger

Schreibe einen Kommentar

Unsere neusten Vergleiche

Mobile Klimaanlage

Mobile Klimaanlage Test: Angenehme Temperaturen - der Klimaanlagen Vergleich

Zum Vergleich
Eiswürfelmaschine

Eiswürfelmaschinen Vergleich: Aus Wasser wird Eis - Der große Eiswürfelbereiter Test

Zum Vergleich
Softeismaschine

Softeismaschinen Vergleich: Perfekt für warme Sommertage - der Softeismaschinen Test

Zum Vergleich
Wir von Expertenwahl.de sind ein Unabhäniges Verbraucherportal das Produkte und Dienstleistungen Vergleichbar macht. Wir versuchen in jeder Kategorie die besten Produkte herrauszuarbeiten und für den Verbraucher sichtbar zu machen.
¹ Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. * Wir verlinken mit sog. 'Affiliate-Links' auf Online-Shops und Partner, von denen wir unter Umständen eine Vergütung erhalten.
info@expertenwahl.com
(+49) 07195 - 9299770

© 2022 Just Growing GmbH - Alle Preise in Euro inkl. der jeweils geltenden, gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Der aktuelle Preis und die Verfügbarkeit könnten sich seit dem letzten Update verändert haben. Expertenwahl.com enthält ein breites Spektrum an Händlern und Shops und Partnern. Da nicht alle Produkte in unserer Vergleichstabelle Platz haben können, zeigen wir nur einen kleinen Überblick, den wir für gut empfinden. Alle Angaben ohne Gewähr.

homeinboxuseruserscarttagselectredomenulistchevron-downchevron-leftchevron-righttext-align-justify
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram