Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte komplett unabhängig. Wir verlinken auf ausgewählte Produkte, bei einem qualifizierten Verkauf bekommen wir hierbei eine Provision von unserm Partner. Mehr Erfahren >

Expertenwahl.de
BERATENE VERBRAUCHER:
Folge uns!

Jetzt 30 Tage lang das Audible-Probeabo abschließen und Zugriff auf mehr als 200.000 Hörbücher und Hörspiele haben.

*Anzeige
Mehr Erfahren
Baby & Kind  ›  Sicherheit  ›  Kombikinderwagen

Kombikinderwagen Vergleich 2022

Die besten Kombikinderwagen im Vergleich.

Vergleichsinformationen

 
 
Ratgeber zu Kombikinderwagen:
7
Produkte
12
Testberichte
4
Studien
987
Meinungen
Wie oft sollst Du Deinen Saugroboter saugen lassen?

Die Frage, wie oft Du Deinen Saugroboter saugen lassen sollst, hört sich zunächst einfach an, ist aber tatsächlich gar nicht so leicht zu beantworten. Es gibt viele Faktoren, die hier einen Einfluss haben. Trotzdem lassen wir nichts unversucht, eine erschöpfende Antwort darauf zu geben, wie oft ein Saugroboter saugen sollte.   Wovon hängt es ab.

Was leisten Saugroboter bis 150 Euro?

Saugroboter bis 150 Euro stellen die günstigste Preisklasse in ihrer Produktkategorie dar. In Anbetracht der Tatsache, dass es auch Saugroboter im vierstelligen Euro-Bereich zu kaufen gibt, wirst Du Dir die Frage stellen, was Saugroboter bis 150 Euro überhaupt zu leisten imstande sind. Die Antwort bekommst Du hier.

Autor
Alexander
Ich bin seid 2021 im Team von Expertenwahl und schreibe für die unterschiedlichsten Kategorien Vergleiche. Ich habe mich spezialisiert für Vergleich im Bereich Garten, Haushalt und Baumarkt.
Aktualisiert: 06.01.2022
Die 7 besten Kombikinderwagen im Vergleich
Cybex BALIOS S
Hauck Kombi Saturn R Duoset
Bugaboo Fox 2
ABC Design Salsa 4
Produktname
ProduktnameCybex BALIOS S*Hauck Kombi Saturn R Duoset*Bugaboo Fox 2*ABC Design Salsa 4*
Rabatte
Rabatte
Kaufen
KaufenJetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*
Vergleichsergebnis
VergleichsergebnisAls unabhängiges Test- und Vergleichsportal beleuchtet Expertenwahl.de eine Vielzahl an Produkte und Dienstleistungen in über 650 Vergleichen. Wir Testen die Produkte nicht alle selber sondern greifen auf Testberichte und Kundenbewertungen zurück. Alles über unser Testverfahren erfahren Sie hier www.expertenwahl.com/testverfahren/
Bewertung3,1Befriedigend03.03.22
Berechnung der Produktbewertung 3.1 (Befriedigend)
Einschätzungen (1)
Teilnote (2,4)
expertenwahl.com
2,4 (Gut)
Kundenbewertungen
Teilnote (5)
von 5 Sternen
Gesamtnote *
3.1 (Befriedigend)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
Bewertung2,4Gut03.03.22
Berechnung der Produktbewertung 2.4 (Gut)
Einschätzungen (1)
Teilnote (2,4)
expertenwahl.com
2,4 (Gut)
Kundenbewertungen (190)
Teilnote (2.3)
3.7 von 5 Sternen
Gesamtnote *
2.4 (Gut)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
Bewertung2,2Gut03.03.22
Berechnung der Produktbewertung 2.2 (Gut)
Einschätzungen (1)
Teilnote (2,4)
expertenwahl.com
2,4 (Gut)
Kundenbewertungen (13)
Teilnote (1.6)
4.4 von 5 Sternen
Gesamtnote *
2.2 (Gut)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
Bewertung2,3Gut03.03.22
Berechnung der Produktbewertung 2.3 (Gut)
Einschätzungen (1)
Teilnote (2,4)
expertenwahl.com
2,4 (Gut)
Kundenbewertungen (4)
Teilnote (2)
4.0 von 5 Sternen
Gesamtnote *
2.3 (Gut)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
Kundenbewertung
Kundenbewertung
Preisvergleich
PreisvergleichIn unserem Preisvergleich finden Sie alle aktuellen Preise zum jeweiligen Produkt.
Preisvergleich »Preisvergleich »Preisvergleich »Preisvergleich »
Hersteller
HerstellerCybexHauckBugabooABC Design
Gewicht
Gewicht11.2 kg11.1 kg22 kg12.9 kg
Maße
Maßek.A.
Material
Material
Farbe
FarbeBlauGrau / SchwarzSchwarzGrau /Schwarz
Breite zusammengeklappt
Breite zusammengeklappt60 cm59 cm60 cm62.5 cm
Höhe zusammengeklappt
Höhe zusammengeklappt41 cm39 cm47 cm31 cm
Länge zusammengeklappt
Länge zusammengeklappt75 cm85 cm90 cm81 cm
Max. Höhe aufgebaut
Max. Höhe aufgebaut110 cm105 cm108 cm109 cm
Min. Höhe aufgebaut
Min. Höhe aufgebaut99 cm98 cm88 cm100 cm
Bereifungsart
BereifungsartGummireifenGummireifenEVA-ReifenLuftkammerreifen
Raddurchmesser hinten
Raddurchmesser hinten26 cm28.5 cm
Raddurchmesser vorne
Raddurchmesser vorne17.5 cm20.5 cm
Bezug
Bezugabnehmbar, waschbarabnehmbar, waschbarwaschbarwasserabweisend
Funktionen
FunktionenLiegeposition, Sitzeinheit umsetzbarSitzeinheit umsetzbar, Liegeposition, SitzpositionLiegeposition, Sitzeinheit umsetzbar, SitzpositionLiegeposition, Sitzeinheit umsetzbar, Sitzposition
Klappmechanismus
KlappmechanismusEin-Hand-Faltmechanismus, Transportsicherung, kompakt faltbar, zusammengeklappt freistehend, zusammenklappbarzusammenklappbar, kompakt faltbarkompakt faltbar, zusammenklappbarTransportsicherung, zusammenklappbar
Schiebereinstellungen
Schiebereinstellungenhöhenverstellbarhöhenverstellbarhöhenverstellbarhöhenverstellbar
Verstellbarkeit Rückenlehne
Verstellbarkeit Rückenlehne3-fach verstellbar2-fach verstellbar, mehrfach verstellbarmehrfach verstellbarmehrfach verstellbar
Bremssystem
BremssystemFeststellbremseFeststellbremseFeststellbremse
Verfügbarkeit
VerfügbarkeitAuf Lager.
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 898,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorteile
Vorteile
zum Produkt
zum ProduktProdukt ansehenProdukt ansehenProdukt ansehenProdukt ansehen
zum Anbieter
zum AnbieterJetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*Jetzt Preis prüfen »*
weitere Angebote
weitere Angebote0 Angebote0 Angebote0 Angebote1 Angebot
Vergleich

Kombikinderwagen Test: Der einfache Transport von Kindern - der große Kombiwagen Vergleich

Wir heißen Sie herzlich willkommen auf unserer informativen Seite über Kombikinderwagen!

Noch voller Freude über den frischen Zuwachs in der Familie darf kurz darauf schon – neben den ersten Anschaffungen wie Bett, Wickelkommode und Kleidung – eine weitere wichtige Anschaffung getätigt werden: der Kinderwagen. Seit dem ersten von einem Tischler selbst gebauten Holz-Kinderwagen Mitte des 16. Jahrhunderts, über den bekannten Korb-Kinderwagen zu Großmutters Zeiten bis hin zu den heutigen Modellen gibt es aktuell eine unbeschreiblich hohe Vielfalt an Typen und Modellen.

Wir informieren Sie nachfolgend über die die besten aktuellsten Modelle und sind überzeugt, Ihnen hierdurch bei Ihrer Entscheidung einen wichtigen Beitrag liefern zu können.

In diesem Beitrag widmen wir uns explizit dem Kombikinderwagen und informieren Sie in einem Kombikinderwagen Vergleich über die folgenden Themen:

  • Aktuelle Kombikinderwagen Tests und Testergebnisse
  • Wir zeigen ihnen auf, welcher aktuell der beste Kombikinderwagen ist
  • Wir zeigen Ihnen auf, welche Kombikinderwagen günstig sind
  • Wir geben Ihnen eine Kombikinderwagen Empfehlung und beantworten

Ihnen schlussendlich – basierend auf den zuvor erwähnten Faktoren – die Frage: Kombikinderwagen kaufen – doch welchen?

Doch zu allererst: Kombikinderwagen – Was ist das genau?

Wie der Name schon vermuten lässt kombiniert der Kombikinderwagen mehrere Funktionalitäten. Konkret lässt sich auf demselben Gestell zunächst die Babytrage/ Babywanne und später ein Sportaufsatz/ Buggy befestigen. Er ist von der Geburt bis zum Kleinkindalter verwendbar. Bei hochwertigen Modellen lässt sich der herausgenommene Buggy in die hierfür extra passende Adapter-/ Befestigungs-Vorrichtung im Rücksitz des Autos befestigen.


Zu unterscheiden sind die beiden Typen:

  • Kombikinderwagen 2 in 1 (Babywanne und Sportwagenaufsatz)
  • Kombikinderwagen 3 in 1 (Babywanne, Sportwagenaufsatz und auch Babyschale).

Wir gehen nachfolgend auf die Variante „Kombikinderwagen 3 in 1“ ein, weshalb der Zusatz „3 in 1“ nicht mehr separat erwähnt wird.

Die Vor- und Nachteile eines Kombikinderwagens

Auf Grund der Vereinheitlichung mehrerer Funktionen bedarf es beim Kombikinderwagen nur dieser einen Anschaffung, wodurch sich zum einen viel Geld sparen lässt und zum anderen man Zeit spart, da man den Sportaufsatz nicht extra nochmals anschaffen muss.
Dem gegenüber natürlich auch Nachteilhaft, dass man bei einer suboptimalen Kaufentscheidung länger mit dem Kinderwagen auseinanderkommen muss. Doch damit dies nicht geschieht, informieren wir Sie hier passend.

Unterscheidung der Kinderwagentypen voneinander:

Generell zu unterscheiden sind die folgenden Kinderwagentypen (in Klammer benutzbar von – bis):

  • Erstlingswagen (Geburt – 9 Monate): Inkl. Babywanne, ohne verstellbare Rückenlehne, 4 Räder, je nach Modell geländetauglich.
  • Kombikinderwagen (Geburt – 3 Jahre): Inkl. Babywanne, verstellbare Rückenlehne, 3/ 4 Räder, je nach Modell geländetauglich.
  • Sportwagen (6 Monate – 3 Jahre): Optionale Babywanne, verstellbare Rückenlehne, 3/4 Räder, je nach Modell geländetauglich.
  • Jogger (6 Monate – 3 Jahre): Optionale Babywanne, verstellbare Rückenlehne, 3 Räder, je nach Modell geländetauglich.
  • Buggy (6 Monate – 3 Jahre): Optionale Babywanne, verstellbare Rückenlehne, 4 Räder, nicht geländetauglich.
  • Geschwisterwagen (Geburt bzw. 6 Monate (je nach Modell) – 3 Jahre): für 2-3 Kinder, optionale Babywanne, verstellbare Rückenlehne, 3/4/6 Räder, je nach Modell geländetauglich.
  • Zwillings-/ Drillingswagen (Geburt bzw. 6 Monate (je nach Modell) – 3 Jahre): Eigenschaften wie der Geschwisterwagen.

Das Testergebnis der Stiftung Warentest

Auffällig bei den Recherchen der Testergebnisse ist, dass verschiedene Quellen zum Teil tatsächlich sehr unterschiedliche Testergebnisse veröffentlichen. Sicherlich sind Ihnen wie auch uns möglichst subjektive Testergebnisse wichtig, weshalb wir uns im Nachfolgenden auf die Testergebnisse der renommierten Stiftung Warentest widmeten. Quelle unserer Recherche ist die Stiftung Warentest in ihrer aktuellsten Ausgabe, abgerufen über www. babyartikel.de (Quelle: https://www.babyartikel.de/magazin/kinderwagen-test-2019-stiftung-warentest-der-beste-ist-guenstig).

Bewertet wurden bei den Tests die Kategorien:

  • Kindergerechte Gestaltung (Bequemlichkeit, Dauer der Nutzbarkeit, Rückenschonung)
  • Handhabung (Praktikabilität, Schiebe-Ergonomie, Bremsfunktionalität, Faltmechanismus)
  • Haltbarkeit (Belastbarkeit)
  • Sicherheit (Risikofreiheit)
  • Schadstoffe (Schadstofffreiheit der Bezüge und Griffe)
  • Ausstattung (Gewicht, Verstellmechanismen, Klappmaß-Größe)

Die Testsieger der Plätze 1 bis 6 im Vergleich:

Platz 1: Hauck Saturn R Duoset, Note: 2,3, Preis: ca. 399 Euro
Platz 2: ABC Design Salsa 4, Note: 2,4, Preis: ca. 700 Euro
Platz 3: Bugaboo Fox, Note: 2,4, Preis: ca. 1150 Euro
Platz 4: Joolz Day3, Note: 2,4, Preis: ca. 900 Euro
Platz 5: Joolz Geo2, Note: 2,5, Preis: ca. 1.000 Euro
Platz 6: Kinderkraft Moov, Note: 2,5, Preis: ca. 260 Euro

Platz 1: Der „Hauck Saturn R Duoset“:

Der Testsieger ist der Hauck Saturn R Duoset mit der Gesamtnote GUT (2,3).
Überdurchschnittlich punkten konnte der Kombikinderwagen mit seinem geringen Gewicht, dem kompakten Klappmaß, der schnellen und intuitiven Montage sowie dem günstigen Gesamtpreis.

Die wichtigsten Eigenschaften des Testsiegers:

  • Umfangreiches Zubehör: Der Hauck Saturn R Duoset kommt mit einem großen („Zamboo“) – Zubehörpaket: einem Regenschutz, einer Babywanne, einem Regenschutz für den Buggy, einem Insektenschutz und auch einem Sonnensegel.
  • Lange Nutzbarkeit: Sehr vorteilhaft ist auch die lange Nutzbarkeit des Kinderwagens. So ist er auf Grund der großen Babywanne schon ab der Geburt nutzbar, bis hin zum Altern von ca. 5 Jahren (Buggy bis 25 kg).
  • Die richtigen Reifen: Auch bei den Reifen wurde alles richtig gemacht, da es sich um All-Terrain Reifen mit Profil-Bereifung für die Stadt als auch dem Land handelt.
  • Praktisch: Einfaches und kompaktes zusammenfalten, inklusive des Sitzes (wichtig vor allem, wenn es mal regnet und man schnell alles ins Auto verstauen muss)
  • Zusammenfassend: Ein echter sowie preiswerter Alleskönner, der dem Baby als auch dem Anschiebenden viel Komfort bietet.

Zitat der Stiftung Warentest: “Selten war ein Testsieger so preiswert.”

Platz 2: Der „ABC Design Salsa 4“:

Silber geht an den ABC Design Salsa 4, welcher in der Gesamtnote mit nur einem Zehntel schlechter abschneidet als der Gesamtsieger. Der Kinderwagen wies gegenüber dem Testsieger sogar eine noch bessere Schiebe-Leichtigkeit auf und zeigte zudem ein ebenso gutes Fahrverhalten auf. Auch die intuitive Handhabung sowie der Sonnen- und Regenschutz wurden gut bewertet.
Abzüge gab es in den Disziplinen Gewicht und Platzbedarf, da der ABC Design Salsa 4 schwerer ist und ebenso einen höheren Platzbedarf im Kofferraum benötigt.

Zusammenfassend ist der ABC Design Salsa 4 solide und qualitativ hochwertig konzipiert. Leider mit etwas weniger Zubehör mitgeliefert (Wickeltasche, Regenschutz und Fußdecke können separat gekauft werden), präsentiert sich der Kinderwagen jedoch elegant und zeitlos zu einer ordentlichen Qualität.

Platz 3: Der „Bugaboo Fox“

Bronze geht an den Bugaboo Fox. Er ist mit einem Preis von 1.150 Euro verhältnismäßig teuer im Vergleich zu den anderen getesteten Kinderwägen. Gleichzeitig überzeugte der Kinderwagen jedoch auch mit einem guten Gurtsystem, einer guten Federung sowie einem komfortablen und großzügigen Sonnenverdeck. Nachteilhaft ist die spätere Verwendbarkeit des Sportsitzes, welcher sich erst ab einem Alter von über 9 Monaten eignet.

Platz 4: Der „Joolz Day3“

Der Joolz Day3 wurde in Puncto Handhabung mit dem Ergebnis gut bis befriedigend bewertet. Beispielsweise gibt es zwar Pluspunkte für die sehr übersichtliche Gebrauchsanleitung, gleichzeitig jedoch auch Abzüge für die Verständlichkeit der Gebrauchsanleitung. Leider darf der Kunde schon viele Einzelteile selbst befestigen, was somit zeitintensiv und wenig intuitiv ist.
Als positiv erwiesen sich jedoch wiederrum Eigenschaften wie das Verdeck mit Belüftungsfenster bei der verhältnismäßig großen Babywanne sowie das Sonnenverdeck mit Sicht- und Belüftungsfenster mit einem Lichtschutzfaktor von 50+. Der Sportsitz wurde für seine guten Sichtverhältnisse ebenfalls gelobt, da der kleine Passagier hier besonders hoch sitzen darf.
Punktabzug gab es zum einen leider auch noch beim Sitz, da hier der Kinderrücken durchhängt sowie der Sitzeinheit, welche sich nur beidhändig und im Ganzen neigen lässt.

Platz 5: „Joolz Geo2“

Der Joolz Geo2 hat wie der zuvor beschriebene Joolz Day3 einige derselben Stärken, wie auch Schwächen. So profitieren die Passagiere beispielsweise ebenfalls von guten Sichtverhältnissen auf Grund der hohen Sitzposition, der Korb ist einfach herausnehmbar und zusätzlich praktisch ist auch, dass der Sicherheitsgurt einen Magnetverschluss hat. Großer Pluspunkt beim Joolz Geo2 ist jedoch, dass er zu einem Geschwisterwagen erweiterbar ist, wodurch sich der eventuell bald anstehende Zuwachs problemlos zu seinem Geschwisterchen hinzugesellen kann.
Abzüge gab es jedoch, da der Preis verhältnismäßig hoch ist, die Liegewanne ist zu kurz für große Babys, der Sitzteil auch wie beim Joolz Day3 ist nur im Ganzen neigbar und auch hier hängt der Kinderrücken im Sitz durch.

Platz 6: „Kinderkraft Moov“

Der Kinderkraft Moov überrascht in vielerlei Hinsicht. So kann man ihn für einen verhältnismäßig günstigen Preis erwerben, auf Holperstrecken federt er gut und lässt sich gut schieben, die Liegewanne verfügt über ein großes Platzangebot und auch die Sitzeinstellung lässt sich entweder in, oder gegen die Fahrtrichtung verstellen. Zudem kommt der Kinderkraft Moov mit einem reichhaltigen Zubehör mit Regen- und Mückenschutz, Fußdecke, Wickeltasche sowie auch einer Babyschale.
Doch auch hier gab es ein paar Punktabzüge. Leider lässt sich die Sitzlehne nicht komplett flach stellen, der Liegekomfort wird negativ beeinflusst durch die unter der Matratze liegenden Gurte, der Sitzeinhang ist als Babywanne nicht wirklich gut geeignet und auch insgesamt wirkt der Kinderkraft Moov etwas wacklig.

Fazit:

Auch wir würden nach unserem Kombikinderwagen Test zusammenfassend den Testsieger “Hauck Saturn R Duoset” empfehlen und diesen Kombikinderwagen kaufen.
Die (aus eigener Erfahrung) wichtigsten Eigenschaften eines Kombikinderwagens ist die Praktikabilität (= einfaches Zusammenfalten), ein geringes Gewicht sowie auch der Schiebekomfort. Wichtig für den Insassen ist natürlich ebenfalls ein gewisser Liege- und Sitzkomfort.
Der Preis spielt zwar zu Beginn eine wichtige Rolle, doch fällt er gegenüber den vorherigen Punkten nicht ganz so stark ins Gewicht und das aus zwei Gründen: Erfahrungsgemäß wie auch aus psychologischer Sicht fällt die Bedeutung des Preises bei hochwertigen Produkten im Laufe der Nutzungsphase immer weiter. Zum anderen lässt sich ein Kinderwagen bei nicht allzu grober Handhabung auch wieder gut verkaufen.

Weiterführende Links und Ratgeber zu Kombikinderwagen

https://de.wikipedia.org/wiki/Kinderwagen

Bestenliste
Bild Bezeichnung Preis  Shop
Cybex BALIOS S Cybex BALIOS S*
Preis nicht verfügbar
Jetzt Preis prüfen »*
Hauck Kombi Saturn R Duoset Hauck Kombi Saturn R Duoset*
Preis nicht verfügbar
Jetzt Preis prüfen »*
Bugaboo Fox 2 Bugaboo Fox 2*
Preis nicht verfügbar
Jetzt Preis prüfen »*
ABC Design Salsa 4 ABC Design Salsa 4*
€ 898,99
Jetzt Preis prüfen »*
Inhaltsangabe
Empfehlung
Ihre Meinung ist uns wichtig!
Wie hat Ihnen unser Vergleich gefallen?
Preis-Leistungs-Sieger
Vergleichssieger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere neusten Vergleiche

Arbeitsschuhe

Arbeitsschuhe Test: Schützen Sie sich vor Verletzungen - Der Arbeitsschuhe Vergleich

Zum Vergleich
Hornhautentferner

Hornhautentferner Test: Der einfachste Weg Hornhaut zu entfernen - der Vergleich

Zum Vergleich
Zahnaufheller

Zahnaufheller Test: Für ein schönes helles Lächeln - der Zahnaufheller Vergleich

Zum Vergleich
Vergleichsportal für Preisvergleiche
Wir von Expertenwahl.de sind ein Unabhäniges Verbraucherportal das Produkte und Dienstleistungen Vergleichbar macht. Wir versuchen in jeder Kategorie die besten Produkte herrauszuarbeiten und für den Verbraucher sichtbar zu machen.
¹ Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. * Wir verlinken mit sog. 'Affiliate-Links' auf Online-Shops und Partner, von denen wir unter Umständen eine Vergütung erhalten.
info@expertenwahl.com
(+49) 07195 - 9299770

© 2022 Just Growing GmbH - Alle Preise in Euro inkl. der jeweils geltenden, gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Der aktuelle Preis und die Verfügbarkeit könnten sich seit dem letzten Update verändert haben. Expertenwahl.com enthält ein breites Spektrum an Händlern und Shops und Partnern. Da nicht alle Produkte in unserer Vergleichstabelle Platz haben können, zeigen wir nur einen kleinen Überblick, den wir für gut empfinden. Alle Angaben ohne Gewähr.

homeinboxuseruserscarttagselectredomenulistchevron-downchevron-leftchevron-righttext-align-justify
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram